Pressemitteilung

CJD Bodensee-Oberschwaben

„DIVERS“: digital – verbindet - sicher

Denn die digitale Kompetenz ist der Weg in eine unabhängige Zukunft.

Das CJD Ravensburg startet ein Projekt zur Stärkung digitaler Kompetenzen für Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung, Migrantinnen mit schulpflichtigen Kindern und ältere Menschen (55+).

Im Rahmen des Projekts wird mit einem Digital-Lab-Internetcafé eine öffentliche Anlaufstelle für sämtliche digitale Fragestellungen und Angelegenheiten geschaffen. Darüber hinaus werden Workshops zur Schulung digitaler Kompetenzen angeboten. Die Teilnehmenden erhalten weitere Unterstützung in vielen Lebensbereichen und sie lernen hier andere Menschen kennen, denen es ähnlich geht, und können sich vernetzten.

Dabeisein lohnt sich: Die Teilnehmenden lernen mit digitalen Endgeräten wie Laptop, Tablet, Smartboard und VR-Brillen zu arbeiten und zielgerichtet für ihre Zwecke zu nutzen. Sie erhalten eine individuelle Beratung und Unterstützung im Umgang mit dem Internet, der Suche nach Informationen und Unterstützung in der Berufswahl und im Bewerbungsprozess. In der Berufswahl kommt u. a. die VR-Brille zum Einsatz. Desweiteren werden die Teilnehmenden befähigt, mit Lern-Apps eigenständig zu lernen und Kompetenzen zu erweitern.

Vereinbaren Sie Ihren individuellen Termin bei Kerstin Devenes, kerstin.devendenospam@cjd.de, oder bei Gregor Schütt, gregor.schuettnospam@cjd.de.

 

Das Digital-Lab-Internetcafé ist montags und donnerstags von 14.00 – 18.00 Uhr, freitags von 9.00 – 12.00 Uhr im CJD Ravensburg in der Zwergerstraße 3, 88214 Ravensburg geöffnet. Das Angebot ist kostenfrei!

--------------------------------------------------------------------------------
Das Projekt wird aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg finanziert und ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

Ihre Ansprechpartner*innen

Zum Projektflyer DIVERS Ravensburg...Zum Projektflyer DIVERS Friedrichshafen und Überlingen...Zur Pressemitteilung DIVERS...