Ausstellung im CJD Biberach: Darstellungen "zwischen Himmel und Wasser"

30.08.2022 CJD Bodensee-Oberschwaben « zur Übersicht

Während der Feierlichkeiten zum 75-jährigen Jubiläum des CJD wurde die Einrichtung in Biberach mit einigen Bildern und einer Skulptur von Ehsan Nakad geschmückt. "Meine Bilder versuchen dem Beobachter zu sagen, dass wir als Menschen gleich sind - obwohl wir unterschiedliche Ideen haben, aus unterschiedlichen Ländern kommen und unterschiedliche Sprachen sprechen. Aber Kultur, Schönheit und Emotion bringen uns zusammen", so der Künstler über seine Werke.

Ehsan Nakad ist überzeugt, dass Kunst Grenzen überwinden und Menschen verschiedener Kulturen zusammenbringen kann. Er wurde 1968 in Damaskus geboren. Seit seiner Kindheit experimentiert der Autodidakt mit Farben, Formen, Licht und Schatten. In Bildern voller Symbolik malt er seine Erfahrungen, Empfindungen und Visionen vom Leben und seiner Wiedergabe in künstlerischen Darstellungen.

Nach Ausstellungen in Syrien und Venezuela präsentierte er seine Werke auch in Deutschland in den Landkreisen Biberach, Bad Waldsee und Weingarten. Ehsan Nakad ist Mitglied des Kunstvereins Biberach e. V., bei dem er 2017 anlässlich dessen 30-jährigen Jubiläums an der Ausstellung "LichtKunstLicht" sowie an der Ausstellung "Durch Blick(e)" im November 2020 teilgenommen hat. Nun präsentierte er seine eindrucksvollen Kunstwerke im Rahmen der Jubiläumsfeier auch im CJD Biberach.